gussaward

Werden Sie Preisträger oder Preisträgerin!

 

Im kommenden Jahr verleiht die bga zum 6. Mal den Architektenpreis gussaward.
Seit 2009 würdigen wir mit dieser Auszeichnung im Drei-Jahres-Rhythmus
Architektur- und Planungsbüros für die Realisierung eines außergewöhnlichen
Projektes in Verbindung mit Gussasphalt.

Die bislang eingereichten oder nominierten Bauvorhaben aus Deutschland
und dem benachbarten Ausland zeigen auf unterschiedliche Weise, wie vielfältig
der Baustoff Gussasphalt als Belag, Estrich, Abdichtung oder als künstlerisches Element
eingesetzt werden kann.

Die Verleihung findet Mitte Mai 2025 im Rahmen der Gussasphalt-Jahrestagung in Usedom statt.

Hier erhalten die drei Erstplatzierten die Möglichkeit, ihr Projekt
einem breiten Fachpublikum zu präsentieren. Außerdem erscheint im Dezember 2025 im GUSSASPHALT MAGAZIN neben einem ausführlichen Artikel über die ausgezeichneten Projekte auch ein größerer redaktioneller Beitrag von der Verleihung selbst.

Bis zum 31. Januar 2025 können Sie sich mit einem oder mehreren Projekten
bewerben. Weiterhin besteht die Möglichkeit, von einem Dritten, beispielsweise
dem ausführenden Gussasphaltunternehmen, nominiert zu werden.

Die Kriterien und erforderlichen Unterlagen für die Bewerbung finden Sie in den
Teilnahmebedingungen, die hier zum Download bereit stehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Ihr spannendes Projekt!

Downloads

Die aktualisierten Anmeldeunterlagen für 2025 werden Mitte Juni zur Verfügung stehen.

Beratungsstelle für Gussasphaltanwendung e.V.

Dottendorfer Straße 86
53129 Bonn

E-Mail: info@gussasphalt.de
Telefon: +49 228 23 98 99

Newsletter abonnieren?

Mit unserem Newsletter halten wir Sie regelmäßig über die aktuellen Themen aus der Branche auf dem Laufenden.